Trinkwasserhygiene 4.0 - Trinkwasseranalysen und innovative Hygiene-Konzepte für Trinkwasser-Installationen

ACUDES ist Ihr kompetenter Full-Service Dienstleister im Bereich der Trinkwasserhygiene von Immobilien zur Umsetzung einer regelkonformen sowie hygienisch-sicheren Betriebsführung von Trinkwasseranlagen nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik (a.a.R.d.T.) und den gesetzlichen Bestimmungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV).

Legionellenprüfung Trinkwasser-Installationen



Legionellenprüfung im Trinkwasser nach den Vorgaben der Trinkwasserverordnung

durch akkreditierte Trinkwasserlabore mit zertifizierter Probenahme.

Probenahmekonzeption & Trinkwasseranalysen



Erstellung von Probenahme-Konzepte und Festlegung von Probenahmestellen für systemische Trinkwasseruntersuchungen nach neuer UBA-Empfehlung 2018.

Trinkwasserhygiene- Management



Trinkwasserhygiene-Management zur routinemäßigen Überwachung und Aufrechterhaltung der Trinkwassergüte in Gebäuden und industriellen Anlagen.

Gefährdungsanalyse Trinkwasserverordnung



Gefährdungsanalysen für Trinkwasser-Installationen durch zertifizierte Sachverständige für Trinkwasserhygiene (TWH) gemäß Trinkwasserverordnung.

Hgieneinspektionen VDI/DVGW 6023



Hygieneinspektionen für Trinkwasser-Installationen zur Überprüfung und Sicherstellung der Trinkwasserqualität nach Trinkwasserverordnung.

Immo-watersafe® Trinkwasser-Konzept



Innovatives Trinkwasser-Sicherheits Konzept für einen bestimmungsgemäßen und hygienisch sicheren Betrieb von Trinkwasser-Installationen in Gebäuden.


Erfüllen Sie jetzt sicher und regelkonform Ihre gesetzlichen Betreiberpflichten nach Trinkwasserverordnung

Hygiene in Trinkwasseranlagen
Hygiene in Trinkwasseranlagen

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel!

 

daher sind Trinkwasseranlagen in Gebäuden und auf Grundstücken gemäß den Bestimmungen der Trinkwasserverordnung §17 (1) TrinkwV so zu planen, zu bauen und zu betreiben, dass mindestens die allgemein anerkannten Regeln der Technik (a.a.R.d.T.) für Trinkwasser-Installationen eingehalten werden.

 

Zudem müssen zum Schutz der Verbraucher die mikrobiologischen und chemischen Anforderungen nach Trinkwasserverordnung für die Abgabe von Trinkwasser an allen Wasserentnahmestellen einer Trinkwasser-Installation zu jederzeit erfüllt sein.

 

Inhaber und Betreiber von Immobilien stehen somit im Rahmen Ihrer Verkehrssicherungspflichten in einer besonderen Verantwortung für den hygienisch sicheren Betrieb und der Überwachung von Trinkwasseranlagen.

 

Als erfahrener und kompetenter Full-Service Dienstleister auf dem Gebiet der Trinkwasserhygiene unterstützen wir Inhaber von Trinkwasseranlagen zuverlässig bei der fachgerechten und gesetzeskonformen Umsetzung Ihrer Betreiberpflichten.

Legionellenprüfungen gemäß § 14 b Trinkwasserverordnung


Orientierende Untersuchung von Trinkwasser-Installationen auf das Vorkommen von Legionellen gemäß §14 b Trinkwasserverordnung (TrinkwV) und der neuen Empfehlung des Umweltbundesamtes (UBA) vom 18.12.2018 sowie weitergehende Untersuchungen auf Legionellen nach dem Arbeitsblatt DVGW W551.


Hygieneinspektionen VDI/DVGW 6023


Hygiene-Erstinspektion VDI/DVGW 6023 für neu errichtete Trinkwasser-Installationen durch zertifizierte Sachverständige TWH mit anschließender Hygieneinspektion VDI/DVGW 6023 des Trinkwassers zur Übergabe von Trinkwasseranlagen an den neuen Betreiber.


Probenahme-Konzeption für Trinkwasseruntersuchungen


Probenahme-Konzeptionen und Festlegung erforderlicher Probenahmestellen für Trinkwasseranalysen und systemische Untersuchungen von Trinkwasser-Installationen auf Legionellen und Kaltwasserkeime durch zertifizierte Sachverständige (TWH) gemäß neuer UBA-Empfehlung 2018.


Gefährdungsanalyse für Trinkwasseranlagen


Ereignisorientierte Gefährdungsanalysen gemäß §16 (7) TrinkwV bei einer vorliegender Legionellen-Kontamination im Trinkwasser, sowie die Erstellung systemorientierter Gefährdungsanalysen für Trinkwasseranlagen nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt2


Trinkwasser-Hygieneplan VDI/DVGW 6023 & VDI 3810-2


Erstellung von anlagenspezifischen Instandhaltungs- und Trinkwasser-Hygienepläne, risikobasiert nach den Richtlinien VDI 3810 -Blatt 2 und VDI/DVGW 6023 für einen bestimmungsgemäßen sowie hygienisch sicheren Betrieb von Trinkwasseranlagen.


Trinkwasserhygiene-Management zur Sicherstellung der Trinkwassergüte in Trinkwasser-Installationen von Immobilien

Wir betreuen bundesweit Objekte im Bereich der hygienischen Überwachung und Optimierung von komplexen Trinkwasseranlagen in Gebäuden von Firmen sowie öffentlichen und medizinischen Einrichtungen:

Trinkwasserhygiene-Management


Betreuung von Firmen, Behörden und öffentlichen Einrichtungen im Bereich der Trinkwasserhygiene zur Erfüllung der gesetzlichen Betreiberpflichten nach Trinkwasserverordnung mit der Erstellung von Probenahme- und Hygiene-Konzepte, routinemäßige Trinkwasseruntersuchungen, u.v.a.


Krisenmanagement Trinkwasserhygiene


Ursachenklärung und Beseitigung von mikrobiellen Auffälligkeiten in Trinkwasser-Installationen durch Legionellen, Pseudomonas aeruginosa und anderen Trinkwasserkeimen gemäß Arbeitsblatt DVGW W556 und DVGW W557.


Immo-watersafe® Konzept


Das von ACUDES neu entwickelte Immo-watersafe® Konzept ist ein mehrstufiger Trinkwasser-Sicherheitsplan koordinierter Maßnahmen zur Überprüfung und Sicherung der Trinkwasserhygiene in Gebäuden und industriellen Anlagen.


Falls Sie Fragen haben oder ein kostenfreies Beratungsgespräch zu unseren Leistungen wünschen, so stehen Ihnen unsere Experten an sieben Tagen in der Woche jederzeit gerne zur Verfügung.

Service-Hotline :   0800 - 000 - 5704    (Anruf kostenfrei)